Energieeffiziente MASSIVHÄUSER
STEIN auf STEIN      

Warmwasserbereitung über Frischwassersystem

gesunde Warmwasserbereitung (S) bei BasicConfort

Heliotherm FrischwassersystemDas Frischwassersystem eignet sich für die Warmwasserbereitung in Verbindung mit Wärmepumpen auf der Basis eines Durchlauferhitzers, dadurch ist die Bildung von Legionellen praktisch ausgeschlossen.

Funktionsweise:

Das im Pufferspeicher befindliche Wasser wird auf empfohlene 47°C über den Wärmetauscher gewonnene Temperatur erwärmt. Wenn Warmwasser benötigt wird, fließt das frische Trinkwasser durch die Leitung zu einem Wärmetauscher. Der Wärmetauscher hat zwei geschlossene Wasserkreisläufe (Frischwasserkreislauf und Heizungswasserkreislauf) und funktioniert ähnlich wie ein Durchlauferhitzer. Das warme Heizungswasser vom Pufferspeicher gibt die Wärme über die Wärmetauschereinheiten an das kalte Frischwasser ab. Dadurch kühlt dieses Heizungswasser des Pufferspeichers ab und das Frischwasser wird erwärmt.

 

Vorteile:

  • Keine elektrische Zuheizung erforderlich – kein Heizstab
  • keine Verkalkungsgefahr durch niedrige Wärmeübertrager-Oberflächentemperaturen
  • bakterienhemmend sowie Schutz vor Legionellen
  • immer frisches Wasser
  • hygienische Warmwasserbereitung mittels Edelstahlwärmetauscher
  • keine Verbrühungsgefahr – Erwärmung bis max. 47°C
  • Anschlussmöglichkeiten für Solar oder diverse andere Wärmeerzeuger


Bauweisen / Infos

Haus Vorschlag

Werra

Doppelhaus_Zweifamilien Werra
Erdgeschoss: ca. 92.34 m²
Dachgeschoss: ca. 90.39 m²

Aktuelle Neuigkeiten

AKTUELL-Magazin

AKTUELL Nr. 50 - Das Bauherrenmagazin der AKTUELL BAU GmbH im PDF-Format

In eigener Sache

Geschäftsführer Manfred Schindler erhält Auszeichnung für sein Lebenswerk

AKTUELL-Magazin

AKTUELL Nr. 48 - Das Bauherrenmagazin der AKTUELL BAU GmbH im PDF-Format

In eigener Sache

Ehrung der Stadt Magdeburg