Energieeffiziente MASSIVHÄUSER
STEIN auf STEIN      

Hocheffizienz-Erdreich-Wärmepumpe

Baureihe Basic Comfort (S)

Heliotherm Hocheffizienz-Erdreich-Wärmepumpe Basic ComfortDirektsystem/ DX-System (Förderung durch die BAFA Innovationsförderung möglich)

Die Erdreich-Wärmepumpe mit Flachkollektoren nutzt die natürliche, kostenlose Energie der Erde. Eignet sich ausgezeichnet im Neubau für Ein- und Mehrfamilienhaus. Diese kann ganzjährig für Heizung- und Warmwasserbereitung genutzt werden.

Funktionsweise:

Im Erdreich werden hochwertige, mit Kunststoff ummantelte Verbundrohre verlegt. In diesen Absorberrohren zirkuliert ein Arbeitsmittel (auch Kältemittel genannt). Selbst bei tiefsten Außentemperaturen kann es verdampfen, somit auch da noch kostenlose Energie der Erde aufnehmen. Das gasförmige Kältemittel gelangt in den Verdichter der Wärmepumpe.

Durch die Druckerhöhung im Verdichter steigt die Temperatur so weit an, dass sie für das Heizsystem nutzbar ist. Über einen Wärmetauscher wird die Temperatur in den Heizkreis

Fußbodenheizung oder Pufferspeicher (für das Frischwassersystem) abgegeben.

Durch den Wärmeentzug verflüssigt sich das Kältemittel und wird an die Außenkreise des Kollektorfeldes abgegeben. Der Wärmepumpenkreislauf beginnt nun vom Neuem.

Vorteile:

  • Einsparung von hohen Kosten für eine Tiefenbohrung
  • Monovalente Betriebsweise - ohne elektrische Zuheizung
  • Direktwärmeaustausch – keine Umwälzpumpe dadurch niedrige Betriebskoten
  • kein Solezwischenkreislauf, höhere Effizienz und Betriebssicherheit
  • wenig mechanische Bauteile – dadurch geringe Wartungsaufwendungen
  • höchste Leistungszahlen COP bis zu 5,2 möglich
  • bis zu 75 % kostenlose Energie der Erde nutzbar
  • durch ein DSG-Gehäuse geringe Betriebsgeräusche
  • integrierte Heizungsumwälzpumpe der Energieeffizienzklasse A
  • elektronische Arbeitsmittelregulierung durch DSI- Technik® und twin-x Technologie® - automatische Einstellung der jeweiligen Betriebsbedingungen
  • Warmwasserbereitung über Frischwassersystem – hygienische Warmwasserbereitung

Voraussetzung:

  • eine ausreichende unbebaute zusammenhängende Grundstücksfläche  ca. 1,5 fache der beheizten Fläche des Gebäudes

Genehmigung durch die untere Wasserbehörde notwendig



Bauweisen / Infos

Haus Vorschlag

Bungalow Belzig

Bungalow Belzig
Erdgeschoss: ca. 110.77 m²

Aktuelle Neuigkeiten

Bauherrenberatungstage

Jahreshausbauberatungstag im BSC am 31.08.3019!    mehr  

AKTUELL-Magazin

AKTUELL Nr. 50 - Das Bauherrenmagazin der AKTUELL BAU GmbH im PDF-Format

In eigener Sache

Geschäftsführer Manfred Schindler erhält Auszeichnung für sein Lebenswerk

AKTUELL-Magazin

AKTUELL Nr. 48 - Das Bauherrenmagazin der AKTUELL BAU GmbH im PDF-Format